Veröffentlichungen

Weltzer_UM_GLANZ.qxdDas Buch ist im Buchhandel erhältlich,
ISBN-Nr.: 978-3-86386-392-0

Eine Geschichte für kleine und große Freunde des Osterhasen von Wiltrud Weltzer mit Bildern von Heidrun Huk.
Der Osterhase fragt sich: Stimmt es wirklich, dass die Kinder sich nicht mehr über meine liebevoll bemalten und versteckten Eier freuen?
Er macht sich auf den Weg, um mit eigenen Augen zu sehen, was sich in den Familien an Ostern abspielt …

Cover_final_Pfade.indd

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich
ISBN 978-3-7375-7714-4

Worin wurzelt seelische Widerstandskraft, die sich trotz schwieriger Lebensumstände entfaltet? Wiltrud Weltzer erzählt die Geschichte ihrer Großmutter und berichtet von den eigenen Erfahrungen mit ihr. Dabei setzt sie sich reflektierend, emotional und offen mit deren Schicksal auseinander. Das ernste Mädchen Ella mit der traurigen Kindheit, die leidgeprüfte Ehefrau und Witwe wird zur Großmama, die trotz allem nie verlernt zu singen.

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich
ISBN 978-3497028511

Ein heftiger Rheumaschub zwingt Renate Wolfrum, vorübergehend bei der Familie ihres Sohnes zu wohnen. Doch obwohl sie nicht allein zurechtkommt, will sie weder den Jungen zur Last fallen noch eine professionelle Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen.

Da organisiert ihre beste Freundin Marie Helfer aus dem engeren Kreis von Verwandten, Freunden und Nachbarn, sodass Renate trotz Krankheit in ihr eigenes Reich zurückkehren kann. Doch nicht immer ist es leicht für einen normalerweise allein lebenden Menschen, so oft von „helfenden Händen“ umgeben zu sein …

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich
ISBN 978-3497027385

Die betagten Schwestern Johanna und Rosemarie verbringen nach vielen Jahren erstmals wieder gemeinsam Zeit unter einem Dach: in der Seniorenresidenz Lindenhof.

Johanna, eigentlich selbstständige Unternehmerin, ist nach einem Sturz gezwungen, in die Seniorenresidenz zu ziehen. Rosemarie, die dort schon länger wohnt, freut sich, ihre „kleine“ Schwester bemuttern zu können – was zwischen den beiden ungleichen Schwestern zu so manchem Streit führt. In den entscheidenden Augenblicken sind sie aber – wie eh und je – füreinander da.